fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

I don’t eat my friends

03.02.2013, Frank

Das Gängeviertel hat im Januar ne kleine Pause eingelegt und so auch wir. Aber keine Angst, es geht weiter. Wir sitzen schon lange vor unseren Kochbüchern und grübeln was wir euch das nächste mal servieren können. Denn am 10.02.2013, ganz bald also, werden wir wieder für einen Sonntag unsere Türen öffnen. Grosses Geschlemme ist dann angesagt.

Unsere Stargäste hören auf so illustre Namen wie Sojagulasch, Chili-Aprikose Aufstrich, Kichererbsen-Champignon Creme, Karotten-Pizza, Shephards Pie, Bratinaken, Himbeer-Kokos-Porridge und Birnen Pürree. Das sind bei weitem noch nicht alle. Uns läuft schon das Wasser im Munde zusammen wenn wir den Rest der Liste sehen. Lasst euch überraschen!

fsk_flyer_20130210

Die Musiklieferung kommt von niemand anderen als den Giegling Allstars. Nachdem sie am Freitag das Turmzimmer ordentlich durchfegen werden (alle kommen!) sind sie am Sonntag bei uns. Dann zeigen sie uns was sie zu Hause hören. Das wird ne schöne Reise werden. Freut euch auf einen entspannten Nachmittag bei guter Musik. Und natürlich gutem Essen. Unser Start ins Jahr mit euch!

Bring your friends!

Gängeviertel, Hamburg. 10.02.2013 – 11:00

ps.: Wir wollten zum Schluss auch nocheinmal direkt ein Wort an euch richten und Danke sagen für euren vielen Zuspruch! Nicht immer bekommen wir alles so hin wie wir es wollen, aber ihr kommt immer wieder und füllt diesen grossen Raum. Und das macht echt Spass! Vielleicht habt ihr ja auch Lust mal mitzumachen. Wir haben immer Bedarf an neuen Ideen und helfenden Händen. Wenn ihr also ein klein wenig Zeit über habt dann meldet euch doch bei uns. Zum Beispiel über das Kontaktformular oder schreibt uns einfach eine e-Mail. Oder kommt einfach so vorbei und nehmt teil. Auf jeden Fall: Vielen Dank!

3 Kommentare

Anni

Hey,
gibt es dieses Wochenende (16./17.02) auch einen Frühstücksclub? Bin in HH und würde gerne mal mitschlemmen :)
LG Anni

Frank

Hey Anni,

der Klub findet immer einmal im Monat statt. Also diesen Monat leider nicht mehr. Im März aber. Der genauer Termin kommt noch.

Willst du auch was schreiben? Wir bitten drum!