fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Süßkartoffel-Bananen-Gratin

06.10.2013, julia

Schäle die Süßkartoffeln und schneide sie in dünne Scheiben oder feine Stückchen.
Erhitze 3 EL Margarine in der Pfanne und brate darin die Kartoffeln, bis sie weich werden. Stell sie beseite und lasse sie erkalten.
Zerdrücke nun die Bananen mit einer Gabel und gebe sie zusammen mit dem Agavendicksaft und dem Salz über die Kartoffeln. Vermenge alles gut.
Jetzt kommen die “Krümel”: Rühre dazu die restliche Margarine und den Zucker schaumig rühre dann das Mehl und die Nüsse unter.
Gebe die Kartoffelmasse in eine Auflaufform und gebe die “Krümel” darüber.
Backe alles im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 20 Minuten oder bis die Oberfläche goldgelb ist. Heiß schmeckts am Besten!