fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Zucchini-Kartoffel-Puffer

06.12.2013, julia

Kartoffeln und Zucchini (achte auf ein schönes Verhältnis) schälen und klein raspeln. Zwiebel in sehr kleine Stückchen schneiden.
Sojamehl mit 2-3 facher Menge wasser anrühren, und dann kleingeschnittene Stängel Petersilie , sowie Salz, Pfeffer, Muskat (Menge nach Geschmack) und Mehl
unterrühren. Nun die geriebenen Kartoffeln sowie Zucchini ebenfalls mit
unterrühren.
Etwas Öl in einer Pfanne stark erhitzen und ca. zwei gehäufte
Esslöffel der Masse für einen Puffer hinein geben, leicht platt drücken
und einige Minuten ausbacken (zwischendurch wenden) bis er von beiden
Seiten goldbraun ist.

Hering-Salat

28.05.2011, Frank

fisch- und glutenfrei!

(more…)