fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Tofu-Petersilien-Börek

10.04.2014, julia

Den Tofu fein zerbröseln, mit 1 EL Öl, 2 EL Sojajoghurt, 2 EL Zitronensaft, Salz, Petersilie und Dill vermischen und recht würzig (fast schon salzig) abschmecken.
Aus dem restlichen Joghurt, Sojamilch, Stärke, Öl, Zitronensaft und Salz eine Soße machen. (Wundert euch nicht, dass die Soße sehr dünn ist – sie muss so sein!)
Eine Auflaufform oder Blech einfetten oder mit Backpapier belegen.
Dann eine Schicht Teig darauf geben, dann etwas Joghurtsoße, dann wieder Teig (2x wiederholen), dann die Tofumischung, dann wieder abwechseln Joghurt und Teig (mindestens 3x wiederholen – oder so lange, bis der Teig alle ist) Die restliche Soße drauf verteilen, Sesam und Schwarzkümmel darüber streuen und im Ofen bei 180°C goldgelb backen (ca. 30 Min.).
Zum Servieren in Rauten oder Quadrate schneiden.

Indischer Spinat mit Tofu

25.09.2012, julia

Die Zwiebeln in Ringe, Knobi und Ingwer in kleine Stücke schneiden. Spinat hacken. Zwiebeln in reichlich Öl anbraten, Ingwer und Knobi dazugeben und ca. 1/2 Min. mitbraten. Gewürze zugeben und 1 Min. mibraten. Dann Spinat und Salz dazugeben. Zugedeckt 15 Min. garen. Währenddessen den Tofu in Würfel schneiden, salzen und in Öl anbraten.  Wenn der Spinat gar ist, die Sojasahne unterrühren. Zum Schluss die Tofuwürfel unter den fertigen Spinat mischen.

Hering-Salat

28.05.2011, Frank

fisch- und glutenfrei!

(more…)

Rührei vegan

04.03.2011, Frank

Schon fast ein Synonym für Frühstück. Auch bei uns immer wieder auf den Spitzenplätzen unterwegs.

(more…)

Waldorfsalat

13.10.2010, locomoto

Der Klassiker der Salatküche. Entstanden im und benannt nach dem Waldorf Hotel in New York am Ende des 19. Jahrhunderts.
(more…)