fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Dattelhummus

21.01.2014, julia

Wir schneiden die Datteln in kleine Stücke, geben sie mit etwas Sojamilch (so dass die Datteln gut bedeckt sind) in ein hohes Gefäß und pürieren alles mit dem Stabmixer.

Wir geben die Kichererbsen in eine Schüssel, fügen das Dattelmus, das Rapsöl und evtl. etas mehr Sojamilch hinzu und pürieren alles, bis eine cremige, streichfähige Masse entsteht.

Wir hacken den Koriander fein und rühren ihn ebenfalls unter.

Anschließend schmecken wir den Hummus mit Zitronensaft, Agavendicksaft (Zucker geht auch) und etwas Salz ab. Sollte die Konsistenz zu fest sein, fügen wir noch etwas Sojamilch und/oder Öl zu.

Willst du auch was schreiben? Wir bitten drum!