fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Easy Krautsalat

08.11.2010, locomoto

Kohl und Zwiebel raspeln oder wahlweise auch in sehr dünne Streifen schneiden. Öl, Essig, Zucker und Salz aufkochen (bei Wunsch noch etwas weißen Pfeffer dazu) und über den Kohl gießen. Die Masse etwas weichkneten und danach nochmal kurz aufkochen, um den Zwiebelgeschmack noch etwas zu verfeinern. Das Ganze mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Inspiration: Der Chefkoch

 

Willst du auch was schreiben? Wir bitten drum!