fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Kokos-Streich

08.07.2010, Frank

Den Agavendicksaft (oder Ahornsirup) cremig rühren.
Danach die Margarine, das Mandelmus und das Vanilleextrakt dazugeben; Kokosflocken unterrühren, bis eine dicke cremige Masse entsteht.

Das ganze abkühlen und hart werden lassen und fertig ist der Kokosstreich.

Bon Appetit

Willst du auch was schreiben? Wir bitten drum!