fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Rührei vegan

04.03.2011, Frank

Den Tofu mit einem Küchenpapier etwas abtrocknen und mit der Gabel klein drücken. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Den zerkrümelten Tofu nun ca. 10 – 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren in der Pfanne goldbraun braten.

Die Sesamsamen dazugeben und kurz weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen abschmecken. Wenn der Tofu zu trocken ist, kann man noch einen Schuss Sojamilch beigeben.

Das Gericht lässt sich einfach variieren, indem man beim Braten Gemüse (z. B. Zwiebeln, Pilze, Paprika, Erbsen usw.) beigibt.
Guten Appetit

Willst du auch was schreiben? Wir bitten drum!