fsk-logo

Frühstücksklub

Zucker, Brot und Aufstrich

Tempeh-Curry

22.07.2014, julia

Zuerst das Tempeh würfeln, in heißem Öl anbraten und zur Seite stellen. Die Zwiebeln in Spalten schneiden; Knoblauch, Ingwer und Chili hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen und die vorher genannten Zutaten darin 5-7 Min. anbraten. Währenddessen die Gemüsebrühe vorbereiten. Das Currypulver zugeben und kurz mitrösten. Alles mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Die Bohnen putzen und halbieren, die Süßkartoffeln würfeln und alles zu der Currymischung geben. Ca. 25 min. köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss das gebratene Tempeh unterrühren.

Willst du auch was schreiben? Wir bitten drum!